Nachwuchs-Schiedsrichter auf dem Weg in den Kader

Die lange und erfolgreiche Schiedsrichter-Tradition wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Beim diesjährigen Landesentscheid wurden mögliche künftige Schiedsrichter eingeladen, die in der kommenden Saison für die namentlichen Kader in Frage kommen - und die Torros stellten gleich zwei junge Talente für den Lehrgang ab. Neben dem erfahrenen 15jährigen Max Brauneck, der bereits in der Oberliga Herren zum Einsatz kommt, und dort auf dem Turnier als erfahrener Kollege den jungen Nachwuchs-Schiedsrichtern zur Seite stand, wurden die Torros von Paul Widuch (14) und Manuel Heinze (16) vertreten. Diese machten ihre Sache mehr als ordentlich und zeigten, dass die Roßdorf Torros ihren Namen als Schiedsrichter-Hochburg mehr als verdient haben.

Die jungen Schiedsrichter wurden dabei von den Coaches Elisa Martin und Louis Schumann betreut. Nach dem Spiel erhielten die Schiedsrichter Hinweis und Tipps für die nächsten Einsätze und konnten diese dann gleich umsetzen. Nach einem anstrengenden Tag waren dann zwar alle platt, konnten aber eine Aufgabenliste für die nächsten Saisonspiele mitnehmen mit Dingen, an denen jeder individuell arbeiten sollte.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.