Beste Saisonleistung der U14 bei der 63:77 Niederlage

u14 largeNach dem schlechten Spiel (trotz deutlichem Sieg) wurde vom Team eine Reaktion erwartet: Ausgerechnet beim Tabellenführer wollte man aus der Lethargie aufwachen und sich so präsentieren, wie man das Team aus dem Training und den Spielen davor kennt. Für die jungen Torros keine leichte Aufgabe, die sie aber mit Bravur erfüllten.

Auch wenn die ersten Minuten noch verschlafen wurden, fing sich das Team schnell und es entwickelte sich ein über die restlichen Minuten spannendes und sehr gutes Basketballspiel. Die Torros bleiben den Offenbacher immr knapp auf den Fersen. Im zweiten Viertel trafen die Gastgeber zwei Dreier und schraubten den Abstand nach oben, so dass man zur Pause mit 27:43 in Rückstand geriet.

 Wir wollten uns an dieser Stelle aber nicht geschlagen geben und so zeigten wir im zweiten Abschnitt das mit Abstand beste Spiel der Saison. Die Spielsysteme wurde intelligent ausgespielt, Missmatches auf dem Feld erkannt und in der Defense dem Gegner weniger Chancen gegeben. Unsere Blockverteidigung zeigte Wirkung und teilweise kamen die Offenbacher innerhalb der Angriffszeit nur zu Notwürfen oder gar zu keinem Abschluss. Die zweite Halbzeit wurde leistungsgerecht gewonnen und wenn von der Freiwurflinie ein paar Punkte mehr gefallen wären, dann hätten wir den Rückstand noch ein wenig weiter verkürzen können.

So bleiben es am Ende wieder wenige Einzelaktionen (Bälle nicht gefangen, Schrittfehler, Pass ins Aus), die einen Sieg (oder zumindest mehr eigene Punkte) verhinderten. Doch auch diese werden wir noch abstellen.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.