U11 Torros – SV Dreieichenhain 77:19 (37:13) (mit Bildern)

aDSC 0111bKein gutes Wochenende für den SV Dreieichenhain in Rossdorf  - Torros vs. SV Dreicheichenhain 3:0 (U10, 1. Damen und U11). Mit einen souveränen Sieg und einer sehr guten Leistung belohnten sich die U11 Torros Mädchen am Sonntagvormittag in der Günther-Kreisel-Halle für das frühe Aufstehen. Wir waren mit sehr viel Respekt angetreten, weil die bisherigen Ergebnisse für den SV Dreieichenhain sprachen. Auch durch den krankheitsbedingten Ausfall von Mailien, „Wir wünschen Dir eine schnelle Genesung“, fehlten uns einige Zentimeter an Körpergröße.

Nach ein paar Spielminuten wurde klar erkenntlich, das wir in unserer Spielkultur aggressiver, sicherer am Ball und gezielter zu Werke gingen.

Die Größenvorteile der Gäste egalisierten wir durch eine super Verteidigung, sodass die Hainer keine offenen Korbleger bekamen und es oft aus der Mitteldistanz probierten. Selbst kombinierten wir, wie schon in den vergangenen Spielen, schnell nach vorne und erhöhten deutlich unsere Trefferquote bei den Korblegern. Danke Sebastian für das Sondertraining der letzten Wochen! Bis zur Pause erarbeiteten wir uns eine komfortable Führung (37:13). In der zweiten Halbzeit schwanden die Kräfte des SV Dreieichenhain so sehr, das wir viele Ballgewinne bekamen und einfache Punkte erzielten. Im Punkto Körpereinsatz haben die Torro Mädchen sich zusätzlich heute ein glatte „1“ verdient. Sobald der Ball nur annähernd greifbar war, hingen, zappelten, rissen, kämpften und eroberten wir uns den Ball und fanden schnell die freie Mitspielerin zum Schnellangriff. Hierzu fallen wir kaum mehr Worte ein, aber heute ware der Einsatzwillen und das Kämpferherz einfach riesig.

Von der Tribüne aus wurden wir als "Killerbienen" bezeichnet. >schnell, aggressiv und zustechend< oder war es nur der optische Eindruck der Trikots. Zumindest hatten die Zuschauer sehr viel Spaß. Nach dem Spiel waren wir alle ziemlich gekennzeichnet, denn unsere Defense kostet auch viel Kraft. Die treuen Zuschauer honorierten unsere Leistung mit tosenden Applaus. Am kommenden Wochenende reisen wir zu den Giraffen aus Langen! Weiter so... . 

Es spielten: Hannah, Jana, Janina, Mia, Jennifer, Maren, Svenja und Xarina

 

Weitere Bilder vom Spiel:

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.