Herren2 - TG Rüsselsheim 85:76 (52:42)

Herren2Nicht ganz so deutlich und doch souverän gewannen die 2.Herren ihr Heimspiel zu ungewohnt später Stunde gegen die TG Rüsselsheim und bleiben damit auch im achten Bezirksligaspiel in Folge ungeschlagen - und dies als Aufsteiger! Aufgrund der späten Anfangszeit (aufgrund von 12 Heimspielen an diesem Wochenende) um 19:45 begannen beide Teams etwas schläfrig, fanden aber sehr schnell die Beschleunigungstaste und lieferten sich auf beiden Seiten einen offenen Schlagabtausch. Die Teamdefense funktionierte heute nicht so 100% und auch in der Offense wechselte man zwischen "traumhaft" und "so besser nicht". Neben dem gewohnt routinierten Job der Seniors Steffen, Matthias, Daniel und Klanki haben sich heute auch wieder die Juniors gut in Szene gesetzt:

- Bican gekonnt am Brett, auch wenn da noch mehr hätte fallen können und Jonas aus der Distanz.

- Paul mit gewohnt starker Defense, aber wenig Glück in der Offense, obwohl die Entscheidungen alle gut waren.

- Felix mit bärenstarken 27 Punkten und Tim mit so einer starken Leistung, das der Gegner auch mal zu einer klassichen Blutgrätsche nach Fussballmanier greifen musste, um ihn zu stoppen.

Alles in allem mal wieder ein gelungenes Duell, wenn auch zu einer Uhrzeit, die sich hoffentlich nicht wiederholt.

Es spielten: Felix, Tim, Paul, Jonas, Matthias, Klanki, Daniel, Steffen, Bican

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top