wU14 Oberliga vs. Groß-Gerau 121:42

wu14Am Samstag den 03.02. spielte das wu14 Kooperationsteam Roßdorf/Darmstadt um 18uhr in Groß-Gerau.Im ersten Viertel startete das Team perfekt und konnte genau das umsetzten was der Trainer wollte. Gute Verteidigung mit viel Druck und ein schnelles Spiel nach vorne. So konnte sich eine 29:5 Führung erarbeitet werden. Im zweiten Viertel wurde dann mehr gewechselt und alle tobten sich aus. Im zweiten Viertel lief es genauso wie im ersten. Hier konnten sich die Mädels eine 31:9 Punkteausbeute holen, was zu einem 60:14 Halbzeitstand führte. Nach der Halbzeitpause gab es einen kleinen Einbruch, den das Team aber in Kauf nehmen konnte durch die Führung in aus ersten Halbzeit. Im Angriff lief alles weiter wie geplant, nur in der Verteidigung (die in der ersten Halbzeit Top war) ließen die Mädels gerade nach. Nach einer Viertelausbeute von 30:22 stand es am Ende des dritten Viertels 90:36. Mit viel Spaß und Freude rannten die Mädels und hielten das Spiel schnell. In der Verteidigung machten sie weiterhin ihren Job gut und pflückten viele Rebounds. Nach einer Ausbeute von 31:6 im letzten Viertel endete das Spiel mit einem 121:42 für das Kooperationsteam Roßdorf/Darmstadt. 

Es spielten: Mailien Rolf, Senta Hafner, Janina Klankert, Sophia Stjepanovic, Jana Daum, Maya Zeiger, Dina Künstler, Emily Mark, Sharona Todd, Jennifer Reitz und Antonia Schütze.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top