mU14 Kreisliga vs. TV Groß-Umstadt 72:51

Vier Krankmeldungen im Vorfeld - also standen uns gegen eine starkes Team aus Groß-Umstadt nur acht Spieler zu Verfügung. Es stellte sich im ersten Viertel noch heraus, das Max D. gehandikapt ist und nur bedingt einsatzbar war. Es entwickelte sich ein gutes Spiel auf beiden Seiten und dank der besseren Trefferquote setzten wir uns leicht ab. Es zeigte sich, das die Jungs im Training zugehört haben und wir erhöhten den Druck in der Defense mächtig. Dadurch bekamen wir einfache Ballgewinne, die wir auch nutzten. Die gute Kondition (Liniensprint lässt grüßen) erlaubte es uns, das intensive Spiel über die gesamten 40 Minuten durchzuziehen. Am Ende gewannen wir mit 72:51 Punkten. Das Spiel war eine 110% Steigerung gegenüber dem letzten Spiel und wir sind mächtig stolz! Jetzt gilt es noch kommendes Wochenende Bensheim zu schlagen, damit wir den Platz an der Sonne (Meisterschaft) behalten.

Es siegten: Max D., Laurenz, Nicolas, Sebastian, Leo, Henri, Vincent und Sam

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top