wU14 Oberliga vs. TSV Butzbach 74:46

wu14Am Sonntag Abend den 04.03. fand das letzte Saisonspiel der Wu14 Oberliga statt. Um 18:15uhr begegnete sich das Kooperationsteam Roßdorf/Darmstadt und der TSV Butzbach.

Beide Teams hatten mit Spielermangel zu kämpfen, das Heimteam war zu 6 und wir kamen mit 7 Spielerinnen. Der Anfang wurde sehr verschlafen, da Butzbach nach 4min mit 9:1 führte. Danach kamen die Mädels ein wenig in fahrt und kämpften sich auf ein 13:16 heran. Doch das war absolut nicht das Spiel des Kooperationsteams. Im zweiten Viertel kamen die Mädels dann eher in ihr Spiel. Mit guter Verteidigung und einigen Schnellangriffen erkämpften sie sich vor der Halbzeit eine kleine Führung. Mit einer Punkteausbeute von 15:8 im zweiten Viertel, holte sich das Kooperationsteam eine 28:22 Führung zur Halbzeit.

Im dritten Viertel zeigten die Mädels absolut das was sie können. Da die Chancen nun auch besser genutzt wurden, könnten sich die Mädels mehr von Butzbach absetzten. Mit einem 23:8 erspielte sich das Kooperationsteam eine 51:30 Führung nach dem dritten Viertel. Im letzten Viertel wurde es noch etwas chaotisch. 2 Spielerinnen haben in der 33. und 34. Minute ihr 5. Foul gemacht und durften nicht mehr mitspielen und eine Spielerin hat sich verletzt, wodurch wir nur noch zu 4. auf dem Feld waren. Die Mädels spielten das Spiel souverän zu 4. zu Ende. Der Vorsprung diente als guter Puffer, wobei die Spielerinnen auch zu 4. munter weiter gepunktet haben. 

Nun steht die Hessenmeisterschaft am 25.03. in Hofheim an und durch den Sieg hat sich das Kooperationsteam den dritten Tabellenplatz erspielt und spielt das Entscheidungsspiel gegen den BC Marburg.

Es spielten: Maya Zeiger, Jana Daum, Sharona Todd, Janina Klankert, Ilinci Secuianu, Mailien Rolf, Emily Mark.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top