wU16 Landesliga vs BC Marburg 57:46

wU16Am Samstag den 26.01.19 fand in Marburg das wu16 Landesliga Spiel statt. Da an dem Tag alles auf einmal kam mit wu18-1, wu18-2, wu16-2, wu14-2,  wu12 und Hessenkader (5 Mädels) fuhren die Roßdorf Torros ersatzgeschwächt 6. nach Marburg.

Im ersten Viertel starteten die Torros gut mit einer 14:4 Führung, welche aber gegen Ende des ersten Viertels auf ein 18:12 schrumpfte. Im zweiten Viertel lies die Intensität weiterhin nach, trotzdem könnte eine 5 Punkte Führung gehalten werden. In den letzten zwei Minuten kamen die Torros nochmal in Fahrt und bauten die Führung auf ein 35:22 vor der Halbzeitpause aus. Verdient nutzen die Torros die Pause um sich auszuruhen und auf die zweite Halbzeit vorzubereiten.

Im dritten Viertel gaben die Mädels weiterhin alles was sie konnten und erhöhten die Führung nochmal. Die Torros beendeten das dritte Viertel mit einer guten 49:31 Führung. Im letzten Viertel hieß es die Führung halten. Zu 6. kamen die Mädels langsam an ihre Grenzen. Und als eine Spielerin mit einer Zerrung nach 2min im letzten Viertel ausfiel, gab es keine Auswechselspielerinnen mehr. Die Führung wurde immer kleiner, doch als die Torros taktisch den Angriff langsamer machten und das Tempo aus dem Spiel nahmen, gelang es ihnen bis zum Ende die Führung zu behalten. Grandios holten die Torros zu 6. mit fünf u14 Spielerinnen und einer u16 Spielerin sich den 57:46 Sieg und behielten bei ihrer Tabellenführung mit 13:0 die weiße Weste.

Es spielten: Xarina Gary, Hannah Janott, Jana Daum, Josy Quabeck, Milla Hirsch, Julia Schrötlin 

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top