Nächster Sieg?

Herren1Kommenden Sonntag geht es erneut in der heimischen Günther-Kreisel-Halle heiß her. Der letztjährige Tabellendritte, die Giessen Pointers kommen zum Duell. In den letzten vier Duellen gab es lediglich einen Sieg für die Torros, mit diesem vermasselte man den Pointers aber die Meisterschaft 2015/2016.

Stark verändert haben sich beide Teams seitdem nicht. Dem Abgang starker Leute entgegneten die Pointers mit der Verpflichtung des letztjährigen Topscorer der Liga, Chris Miller. Miller gehört auch diese Saison mit 19,4 Punkten pro Spiel zum Top-Trio der Liga-Scorer.

Die von Dejan Kostic gecoachte Truppe steht mit 6 Siegen aus 8 Spielen auf Tabellenplatz drei, während die Torros nach ihrem zweiten Sieg noch immer auf Platz 10 rumdümpeln. Wichtig für die Torros wird es sein, die wiedergewonnen Kräfte konstant wieder zu integrieren und auch gegen die Gäste aus Gießen geschlossen als starkes Team zu agieren. Personell kann Trainer David Heinrich, sollte es keine Überraschungen geben, erneut aus dem Vollen schöpfen.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top