Roßdorf Torros – EOSC Offenbach 74:54 (40:25)

herren1 largeDie Torros gewinnen mit einem Start-Ziel-Sieg ihr viertes Spiel in Folge und bleiben weiterhin in heimischer Halle ungeschlagen! Gast am vergangenen Wochenende war der EOSC Offenbach, der neben einer konzeptionellen Neuausrichtung auch noch den Ausfall einiger Spieler verkraften musste.

Von Beginn an waren die Torros die spielbestimmende Mannschaft, hätte man im ersten Viertel auch ernsthaft verteidigt, wäre das für den EOSC schmeichelhafte 23:20 nicht zu Stande gekommen. Im zweiten Viertel gaben die Torros, die kurzfristig auf Lucas Czwikla verzichten mussten, mal 10 Minuten Gas, gestatteten den Gästen nur 5 Punkte zu Beginn des Viertels und machten dann 15 Punkte in Folge ohne Offenbacher Gegenpunkt. Zur Halbzeit stand es bereits 40:25 und am Sieg der Torros gab es so gut wie nichts mehr zu Rütteln.

Leider zeigte sich das dann auch auf dem Spielfeld. Die Gäste streckten sich zwar, hatten aber nie die Mittel, um gefährlich zu werden, während sich die Torros auf die Verwaltung des Vorsprungs konzentrierten. Coach David Heinrich wechselte in Halbzeit 2 munter durch und wäre der Korb nicht zwischendurch wie vernagelt gewesen, man hätte auch mit halber Kraft durchaus noch einige Punkte mehr machen können.

Im letzten Viertel konnten es sich die Torros sogar erlauben den einzigen Aufbauspieler Tyrone McLaughlin komplett draußen zu lassen ohne das es einen bemerkenswerten Einbruch gab. Am Ende stand ein nie gefährdeter 74:54-Sieg zu Buche. Der vierte Sieg in Folge, der die Torros mit sieben Siegen aus 10 Spielen auf Platz 3 stehen lässt, punktgleich mit dem Tabellenzweiten TSV Grünberg.

Es spielten: Gombovic 25/1, Kunder 19/1, McLaughlin 8, Heinze 7, Sittig 6, Klein 5/1, Dörr 4, Depp, Reimann

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.