herren2Herren2 - TGS Walldorf 87:69 (45:25)

Erneut siegen die 2.Herren und bleiben auch weiterhin ungeschlagen am Platz der Sonne, mit nun zwei Siegen Vorsprung auf den weiterhin Zweitplatzierten, die TGS Walldorf. Nur mit 7 Mann angetreten taten sich die Gäste in der ersten Halbzeit schwer gegen die Defense der 2.Herren.

Ein glänzend aufgelegter Klanki zerlegte gemeinsam mit Julian die Walldorf-Defense fast im Alleingang. Im zweiten Viertel kamen dann noch die Jugendlichen dazu und am Ende der ersten Halbzeit stand ein 45:25 zu Buche. Den nächsten Hunderter vor Augen, wurde der Druck etwas erhöht. Es wurde offensiv ein Mindestscore vorgeben, sowie defensiv ein Maximalscore. Ohne weiter ins Detail zu gehen, die Vorgabe ging gehörig schief und das nächste Training wird wohl eher einer Laufeinheit ähneln. Die Spannung war in der zweiten Hälfte komplett weg und der Gegner wollte sich in der zweiten Halbzeit nicht nochmal so vorführen lassen. Letztlich verlor man sogar die 2. Halbzeit mit zwei Punkten, was der Siegesfreude aber nicht schadete.

Vielen Dank an Louis und Max, die die nicht angetretenen Schiedsrichter mehr als ersetzten.

Es spielten: Klankert 19/5, Lexa 17, Kreisel, F. 12/1, Kreisel, T. 8, Heinze 7, Stegmann 6, Dörr 6,  Schöcker 5, Widuch 4, Kinz 3

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.